Header Bild

Einzelbewerbe

1 Meilen-Lauf

Powered by:

Sponsorenlogo

5 Meilen-Lauf

Powered by:

Sponsorenlogo

10 Meilen-Lauf

Powered by:

Sponsorenlogo

Staffelbewerbe

Staffellauf

Powered by:

Sponsorenlogo

4 gegen Weidlinger

Powered by:

Sponsorenlogo

News

Alle Läufer(innen) sind beim 3. Marchtrenker stadtgrandprix im Ziel - 15.08.2016

Die Siegerehrungen starten in Kürze und der Marchtrenker Strudl ist zum Anschnitt durch unseren Bürgermeister Paul Mahr bereit. Wir freuen uns auf einen geselligen Ausklang mit Auftritten der Pichler Voigasplattler und dem Duo VOLX TIROL. Tamara Reisinger singt "Atemlos durch Marchtrenk" live auf Bühne, begleitet von den Gardemädchen der 1. Marchtrenker Faschingsgilde.

Alle Ergebnisse sind bereits online.

Fotos vom Lauf und der Siegerehrung findet ihr spätestens ab morgen 12 Uhr unter www.sportmediapics.com

NOCH 1 TAG! - 14.08.2016

Morgen um 10 Uhr fällt der Startschuß. Sei dabei - aktiv auf der Marchtrenker Meile oder als Zuschauer!

Nach dem Zieleinlauf mit dem Handy den QR - Code auf den Plakaten bei den Umkleidekabinen in der Hauptschule oder am Stadtplatz scannen - Startnummer eingeben und persönliches Ergebnis bequem abrufen!

NOCH 2 TAGE! - PERFEKTES LAUFWETTER! - 13.08.2016

Das ASKÖ Team mit insgesamt 80 Helfern ist mitten in den Vorbereitungsarbeiten für eine möglichst perfekte Veranstaltung.

Perfektes Wetter können wir euch laut aktueller Prognose auch bereits in Aussicht stellen.

NOCH 3 TAGE! VORANMELDUNG GESCHLOSSEN - NACHNENNUNG VOR ORT MÖGLICH! - 12.08.2016

Wir haben die Anmeldung per Internet geschlossen. Ihr könnt euch aber noch vor Ort im Volkshaus Marchtrenk zum stadtgrandprix anmelden:

  • Sonntag, 14.08. von 18 bis 20 Uhr
  • Montag, 15.08. von 8 bis 9 Uhr

Wir würden uns freuen auch viele Kinder- und Jugendliche bei der Challenge "Vier gegen Weidlinger" um 12 Uhr am Start zu sehen. JUWEL verlost tolle Preise unter allen teilnehmenden Staffeln. Einfach im Volkshaus anmelden - KEINE Teilnahmegebühr!

stadtgrandprix unterstützt Flüchtlingsinitiative - 11.08.2016

Reinhold Straßer hat es sich zum Ziel gesetzt, Flüchtlinge bei Laufveranstaltungen zu begleiten. Gerne unterstützen wir diese tolle Initiaitive als Beispiel für sinnvolle Integration.

Abdul kam Ende 2013 ohne Familie nach Österreich. Zuerst nach Traiskirchen und nach kurzer Zeit wurde er ins Jugendwohnhaus Morgenland nach Gallspach verlegt. Er hat in Afghanistan nie eine Schule besucht und hat als 7-Jähriger bereits als Ziegenhirte und mit 11 Jahren in einem Steinbruch gearbeitet. Nach einem schweren Arbeitsunfall durfte er nicht mehr im Steinbruch arbeiten,weil er den Unfall meldete. Im Schuljahr 2013/14 kam er dann an die PTS Grieskirchen. Er war Analphabet und auch die Grundrechnungsarten beherrschte er nicht. Durch enormen Fleiß im Schuljahr 2014/15, das er dann zur Gänze an der PTS Grieskirchen verbrachte, konnte er einen Teil dieser Defizite aufholen. 2015/16 machte er ein Linz den Hauptschulabschluss nach. In den nächsten Tagen beginnt Abdul eine Lehre als Metalltechniker.

Zum Sportlichen: Abdul hat beim Eferdinger Osterlauf 2015 zum ersten Mal an einem Laufbewerb teilgenommen. Bald wollte er längere Strecken laufen und so lief er seine ersten Halbmarathons. Zeiten unter 1:30 Stunden zeigten sein Talent. 2016 stand er beim Linz Marathon als wohl jüngster Teilnehmer (17 Jahre!) am Start und finishte nach 3:17 Stunden. Seine HM-Bestzeit hat er in der Zwischenzeit auf 1:25 Stunden verbessert.

Abdul hat bereits mehrere Freunde, ebenfalls jugendliche Flüchtlinge aus Afghanistan, zum Laufen motiviert. 2015 haben vier Burschen (Abdul, Arash, Mujtaba, Nasir) beim 6-Stundenlauf in Steyr alle anderen 4er-Staffeln besiegt und sind dabei 87,6km gelaufen.

Abdul und seine Freunde freuen sich bereits auf den stadtgrandprix in Marchtrenk.

Bericht - Oberösterreichischen Nachrichten - 11.08.2016

Am 10.08 stand unsere Veranstaltung auch noch einmal in den OÖ-Nachrichten. Für alle Interessierte - Bericht.

3. Marchtrenker Strudltag - 09.08.2016

Nach dem Lauf und der Siegerehrung lohnt es sich noch am Stadtplatz zu bleiben. Im Rahmen des 3. Marchtrenker Strudltags haben wir ein tolles Rahmenprogramm für euch vorbereitet. Modenschau mit Trachten Wichtlstube, Musik vom VOLX TIROL Duo und bereits zum dritten mal sorgen die Pichler Voigasplattler mit ihrer perfekten Show für ausgelassene Stimmung. Natürlich sorgen wir auch für euer leibliches Wohl mit Getränken der BRAU UNION und Köstlichkeiten aus dem Hause GOURMETFEIN.

Professionelle Sportbilder zum gratis Download - 07.08.2016

Wir haben für euch mit Manfred Binder und seinem Team wieder einen professionellen Sportfotografen engagiert. Die Bilder vom Lauf und der Siegerehrung gibt es als speziellen Service zum GRATIS DOWNLOAD bereits einen Tag nach der Veranstaltung. www.sportmediapics.com

Also bitte lächeln und viel Spaß mit den tollen Sportbildern!

Sachpreisverlosung unter allen Läufern und Zuschauern - 06.08.2016

Aktive und Zuschauer haben gleichermaßen die Chance auf tolle Preise im Zuge der Sachpreisverlosung. Alle Läufer (innen) finden bereits 1 Los in ihrem Startersackerl. Weitere Lose können dann alle Anwesenden für EUR 2,-- erwerben. Insgesamt gibt es ca. 20 Preise im Gesamtwert von mehr als EUR 2.700,-- zu gewinnen.

Top 3 Preise der Verlosung:

  • vita-med Lattenrost + Matratze € 690,--
  • Weber-Griller von Grill & Co € 300,--
  • Laktat-Test von Dr. Ronald Ecker € 150,--

Viel Erfolg beim Lauf und viel Glück bei der Sachpreisverlosung!

Juwel Preisverlosung unter Challenge-Staffeln - 03.08.2016

Unter allen teilnehmenden Staffeln bei der Challenge „Vier gegen Weidlinger“ werden folgende Preise, powered by JUWEL nach dem Lauf verlost.

  1. Preis: EUR 200,--
  2. Preis. EUR 80,--
  3. bis 5. Preis: je EUR 40,-- in Marchtrenker Zehnern

Weiters werden Power Banks, Radbeleuchtungen, FUZO Gutscheine, Eisgutscheine und Eishallen-Gutscheine verlost.

Start ist um 12 Uhr. Viel Spaß beim Lauf und viel Glück bei der Verlosung!

Bericht von Günther Weidlinger - 01.08.2016

Laufen, eine der günstigsten und leichtesten Sportarten die es gibt steht nach wie vor hoch im Kurs. In Marchtrenk geht es dabei beim Stadt Grand Prix am 15.08.2016 nicht um Höchstleistungen sondern um das Dabeisein und den Spaß an der Bewegung. Streckenlängen von einer Meile (1.609m) über 5 Meilen (8.045m) und 10 Meilen (16.090m) sowie eine Staffel, bestehend aus zwei bis zehn Teilnehmern, können absolviert werden.

Bevor ich Leistungssportler wurde und zu vier olympischen Spielen gefahren bin, habe ich regelmäßig an solchen Hobbysportevents teilgenommen und es hat mir immer sehr viel Spaß gemacht, mich mit den heimischen Laufsportgrößen zu messen aber auch zeigen zu können, was ich drauf habe.

Beim Marchtrenker Stadt Grand Prix können Sie das so gut wie kaum wo anders. Die Runde ist genau eine Meile lang, Sie haben rundherum Publikum und das nicht nur einmal sondern ganze zehn Mal beim langen Lauf. Zudem machen die Marchtrenker Organisatoren und die Bevölkerung immer ein großes Volksfest aus dieser Laufsportveranstaltung.

Ich bin übrigens auch mit von der Partie. Bei der Challenge „Vier gegen Weidlinger“ können Staffeln, bestehend aus vier Kindern und Jugendlichen, gegen mich antreten. Jedes Kind läuft 350m rund um den Stadtplatz, ich laufe alle vier Runden allein. Mal schauen ob sich die Jugend durchsetzen kann oder doch der arrivierte Läufer!

Ihr Körper, und der Ihrer Kinder, will bewegt werden, also raffen Sie sich auf und melden Sie sich gleich an.

Glauben Sie mir, eine Runde schafft jede oder jeder von Ihnen, und mit der Unterstützung der Zuschauer sind auch 5 Runden kein Problem.

Noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Nicht die Streckenlänge kann Ihnen Probleme bereiten, sondern die angeschlagene Geschwindigkeit. Starten Sie also langsam ins Training und auch in den Wettkampf und Sie werden sehen, der Spaß und die Freude an der Bewegung wird Sie nicht mehr los lassen!

FIXPOINTS - 26.07.2016

Die ersten 100 Anmeldungen erhalten das Magnet Startnummernbefestigungsset "FIXPOINTS"

FIXPOINTS ist ein neu entwickeltes Magnetbefestigungssystem zur professionellen Anbringung von Startnummern. FIXPOINTS erlaubt eine einfache, schnelle und punktgenaue Fixierung der Startnummer und gewährleistet sicheren Halt auf allen gängigen Lauf- und Sportbekleidungsmaterialien. Diese werden nicht mehr beschädigt, das mehrmalige Durchstechen der Laufoberbekleidung und die „Fummelei“ mit ...den Sicherheitsnadeln entfällt. FIXPOINTS bietet eine moderne und zeitgemäße Befestigungsart bei optimalem Tragekomfort.

FIXPOINTS könnt ihr außerdem bei der Nachmeldung bzw. Startnummern-Abholung um EUR 10,-- erwerben

Hier seht ihr wie FIXPOINTS funktioniert.

Lauftreff und Vortrag mit Günther Weidlinger - 01.07.2016

Beim Lauftreff drehte sich alles um Running X-Fit - denn laufen alleine ist nicht genug!

Im Vortrag gab Günther Trainingstipps zum Thema: "Den inneren Schweinehund überwinden".

Noch 6 Wochen bis zum stadtgrandprix! Also anmelden und FIXPOINTS Magnetstartnummernbefestigung sichern.

Neuer Bewerb - 4 gegen Weidlinger - 06.06.2016

Günther Weidlinger stellt sich am 15. August einer besonderen Challenge: "Vier gegen Weidlinger" Vier Kinder/Jugendliche laufen als Staffel gegen den mehrfachen Olympiateilnehmer.

Distanz: 4 x 350 m
Kostenlose Teilnahme - kein Startgeld

Weiters verlosen wir unter allen teilnehmenden Staffeln Gutscheine und Sachpreise! Unterstützt wird dieser Bewerb von JUWEL! Herzlicher Dank an Bürgermeister Paul Mahr.

Die Anmeldung ist in kürze hier auf unserer Homepage möglich.

Anmeldung online - 02.05.2016

Ab sofort ist die Anmeldung zum 3. Marchtrenker stadtgrandprix freigeschalten. Nutze die Möglichkeit der vergünstigen Voranmeldegebühr und sichere dir das umfangreiche Starterpaket (limitierte Auflage). Zusätzlich zum Startpaket erhalten die ersten 100 Anmeldungen ein Startnummern-Magnet-Befestigungssystem gratis. Details zum Starterpaket folgen in Kürze.

Wir sehen uns laufend in Marchtrenk!

3. Marchtrenker stadtgrandprix - 26.03.2016

Mit der ersten Besprechung des Organisationskomitees begann die Vorbereitung für den 3. Marchtrenker stadtgrandprix. Ab sofort werden laufend die Informationen für 2016 ergänzt bzw. auf den aktuellen Stand gebracht. Die Informationen zu den Bewerben wurden bereits aktualisiert. In Kürze wird die Anmeldung ebenso wieder freigeschalten. Wir wünschen euch eine vor allem verletzungsfreie Frühjahrssaison und freuen uns schon heute auf ein Treffen am 15. August in Marchtrenk.